Hallo Gast, Lust mitzumischen?

Möwe hat Lust auf Chips

Datum: 12.09.2017 27 Kommentare 3 Bewertungen
Kommentar verfassen
  1. Das perfekte Verbrechen...
    Von Deine Muddah (Gast) am 15.09.2017 um 20:51 Uhr
  2. das einzig geile an diesen diskussionen ist, dass die afd-spasstis immer mehr an unterstützung verlieren da viele merken, wie versifft und dämlich sie eigentlich sind.

    in ein paar jahren werdet ihr dort stehen, wo sich die NPD gerade befindet. merkt euch das.
    Von Dein Name (Gast) am 14.09.2017 um 19:56 Uhr
  3. 31 hat sich lediglich auf Augenhöhe zu "euch" herabgelassenwink

    #Heulboje#Bodensatz#HartzIV#bildungsfern#Abschaum#selbstge recht

    Trefft ihr euch morgen früh um 7 Uhr wieder zum ganztägigen Besäufnis am örtlichen Bahnhof?guitarist
    Von neutraler Beobachter (Gast) am 13.09.2017 um 21:39 Uhr
  4. Du heulst echt den ganzen Tag du *chwanzloser Dirnenzögling2thumbsup

    Deine Facebook-Gruppe hat aber ziemlich lange gebraucht, bis du einen Beitrag dort kopieren und hier als Antwort einfügen konntestcheesy

    Wenn du etwas zu melden hättest, würdest du bestimmen wer wählen darf, wer das Land verlassen muss und wer vergast wird nech...du bist echt der Hartz IV einsackende Bodensatz der Gesellschaft!
    Von @29 (Gast) am 13.09.2017 um 19:05 Uhr
  5. @28
    Hast vollkommen Recht! Sowas hat in einer gesitteten Diskussion nichts zu suchen. Genauso wie die dämlichen Nazisprüche, die ebenfalls mit reichlich Gossensprache gepimpt wird.

    Ausserdem kannst du dich noch bei dem Namenklauenden Arschloch bedanken, dass hier kaum noch einer mit einem Namen schreiben kann/will. Somit ist auch keinerlei Zuordnung, geschweige denn Diskussion mehr möglich.
    Von Dein Name (Gast) am 13.09.2017 um 17:42 Uhr
  6. Wer Menschen, die gegen die AfD sind kollektiv als "linksversifft", "Antifanten", "Kommunisten" etc. beschimpft, kann getrost als Nazi eingestuft werden!!!
    Ich für meinen Teil bin nicht einmal links, werde hier aber trotzdem als Steineschmeisser und so weiter betitelt. Von daher muss sich unser brauner Abschaum hier nicht wundern, wenn ich mich auf ihre Augenhöhe hinab begebe.
    Von Dein Name (Gast) am 13.09.2017 um 17:34 Uhr
  7. Denken eigentlich alle nur noch in Nazi/Kommunist Schubladen?
    Mache mir über diese Entwicklung, ehrlich gesagt etwas Sorgen.
    Wenn wir mal eine lang ehrlich sind, dann denke ich daß sich niemand eine DDR oder ein Reich zurück wünscht.
    Die Freiheiten die wir hier haben, möchte ich zumindest nicht missen.thumbsup
    Von Dein Name (Gast) am 13.09.2017 um 17:26 Uhr
  8. Ach darum sind die parasitären Nazis gegen den Sozialismusyes
    Von Dein Name (Gast) am 13.09.2017 um 17:19 Uhr
  9. Von wegen "ihr", er ist alleine. Die Gespräche in denen er Zustimmung bekommt, sind von ihm gefaked.
    Das ist an Schwan*losigkeit gar nicht mehr zu toppen, einfach nur kranker Abschaum.
    Von @operator (Gast) am 13.09.2017 um 16:32 Uhr
  10. Na da hab ich ja was losgetreten.
    Ihr deppen alle gar, hängen geblieben seid ihr.
    Nazis raus ihr lappen
    Von operator (Gast) am 13.09.2017 um 16:11 Uhr
  11. Sag blos
    Von operator (Gast) am 13.09.2017 um 03:49 Uhr
  12. Was hat die Möwe im Video mit dem linken und rechten Sche.ßdreck zu tun ?
    Ihr seid doch sowas von kaputt in der Murmel!
    Von Dein Name (Gast) am 13.09.2017 um 00:26 Uhr
  13. Welch tiefgründige Diskussionen eine Möwe auslösen kann...herrlich.
    Von Dein Name (Gast) am 13.09.2017 um 00:23 Uhr
  14. Übrigens: Hat sich auch nur ein einziger von euch Nasen mal mit der Frage auseinander gesetzt, wie man die "Mitte" erreich?

    Durch ewiges nach links steuern? Oder kommt man irgendwann nach 360 Grad wieder in der Mitte an? Und wie lange dauert so ein Maneuver?!?!

    Es müssen immer 2 Kräfte am Werk sein! Eine zieht nach links, die andere nach rechts. Alleine bleibt keiner von beiden in der Mitte. Beide können nicht ohne einander. So einfach ist das. Will bloss inzwischen keiner mehr schnallen.
    Von Politik Basics (Gast) am 12.09.2017 um 21:35 Uhr
  15. @Operator
    Das Wort "scheinbar" ist immer ein schlechter Einstieg in eine Diskussion und zeigt dem Gegenüber höchstens, dass du keinerlei Ahnung von der Thematik hast.

    @14
    Warum sollten "echte" Vollnazis in der AfD sein, wenn sie doch in der NPD viel besser aufgehoben und verstanden werden?
    Kein Hardcore-Braunhemd würde sich mit der NPD-Light abgeben, wozu auch?

    und der Vergleich im Link ist übelst schwach, da beide das gleiche Thema "verwursten"! Der eine härter der andere weicher.
    Von Dein Name (Gast) am 12.09.2017 um 21:29 Uhr
  16. @PeterUnlustig:
    Was AfD mit NPD zu tun hat? Nun, leider deutlich mehr, als man denkt:
    https://afdodernpd.de/
    Allerdings ist die AfD (noch) nicht ganz so schlimm wie die NPD, aber leider auf dem besten Weg dahin...
    Von Dein Name (Gast) am 12.09.2017 um 20:34 Uhr
  17. @"AFD" in der Partei sind scheinbar nur Fashos drin.
    @Peter unlustig ich war Nicht in Hamburg zum G20.
    Von operator (Gast) am 12.09.2017 um 19:50 Uhr
  18. Die Frage kann nicht an mich gegangen sein, weil ich hier noch nie die NPD erwähnt habe.
    Warum soll ich also darauf eingehen?

    Zudem forderst du hier zum gefühlt 1000sten Mal etwas ein, was du nicht bietest, warum sollte darum irgendjemand auf dich eingehen?
    Wenn man dich nach Argumenten fragt, kommen dabei nur Fake News (unbelegbare "Tatsachen")und Verschwörungstheorien raus.
    Außerdem bist du krankhaft rechthaberisch und selbstgerechtyes
    Von Dein Name (Gast) am 12.09.2017 um 19:35 Uhr
  19. Tjaaaa, jetzt habt ihr euch munter über seine Rechtschreibung lustig gemacht und damit wieder einmal schön von der ursprünglichen Frage abgelenkt.

    Ein Schelm, wer ein Muster darin erkennen kann...

    Nazikeulenschwinger in 3... 2... 1...
    Von Dein Name (Gast) am 12.09.2017 um 19:16 Uhr
  20. "Seit" ist übrigens nicht der einzige Fehler in den paar Wörtern.
    Du solltest wirklich an dir arbeiten!
    Von @6 (Gast) am 12.09.2017 um 18:29 Uhr