Hallo Gast, Lust mitzumischen?

Etwas Dummes den Dummen nachmachen

Datum: 09.02.2019 23 Kommentare 5 Bewertungen
Kommentar verfassen
  1. Nur im Deutschem Reich waren wir alle gleich!
    Von Rainer Winkler (Gast) am 15.02.2019 um 06:03 Uhr
  2. Alle die hier so antideutsch sind sollten sich schämen,woanders ist es schlimmer als hier. Dann verschwindet einfach von hier ihr kleinen Antifa S.P.A.S.T.E.N.Am Besten nach Syrien oder
    Von Ridi (Gast) am 14.02.2019 um 23:10 Uhr
  3. Deutschland muss sterben, das ist alternativlos....!annoyed
    Von NiGGaFreund (Gast) am 14.02.2019 um 22:04 Uhr
  4. Ich denke wir sollten alle froh sein, dass die Republik untergegangen ist! Auch wenn die Kommis ne bessere Pr haben, rot und braun gehörn verhaun!
    Von @19 (Gast) am 14.02.2019 um 19:04 Uhr
  5. Es gibt auch eine Menge Leute, die sich die Mauer zurückwünschen...
    Von Dein Name (Gast) am 14.02.2019 um 17:55 Uhr
  6. Gebe dir da recht.
    Es ist auch nunmal eine Tatsache, dass die "Ossis" nach dem Krieg, von einem Regime in das nächste gerutscht sind.
    Und derzeit gibt es tatsächlich Leute die sich den Sozialismus noch zurück wünschen...
    Von Dein Name (Gast) am 14.02.2019 um 08:20 Uhr
  7. @14: Hier als EOD noch der Link zur Doku "Goldrausch - Die Geschichte der Treuhand": https://www.youtube.com/watch?v=OSDsg94F1sM
    Wenn man dann immer noch der Meinung ist, die DDR-Bürger hätten nichts eingebracht, dann erübrigen sich weitere Diskussionen ohnehin. Das Geld kam nicht da an, wo es sinnvoll gewesen wäre, aber daran waren die Politiker der Wiedervereinigung Schuld.
    Ich bin selbst übrigens Mitte dreißig, habe also mein gesamtes Arbeitsleben nur in den gesamtdeutschen Staat eingezahlt
    Von DerKingPin am 13.02.2019 um 23:04 Uhr
  8. @14: Bitte auch mal nachlesen was einen Staat ausmacht. Die politische Führung war sicher bei den wenigsten beliebt, und die damit eingehende Ausbremsung jeglichen Fortschritts oder von "unnötigem Luxus" ebensowenig. Land und Volk zählen aber auch zum Staat, und letzteres wurde nicht nur 40 Jahre lang beschissen. Jetzt wo das langsam an Bedeutung verliert, kommen irgendwelche Stinkstiefel mit Geschichtsschwäche an, und erzählen wie arm *sie* doch *jetzt* wegen der DDR dran sind. rolleyes
    Von DerKingPin am 13.02.2019 um 22:30 Uhr
  9. @14: Wenn es nichts wert war, dann hätte man sich ja nicht die Fabrikanlagen, die zum Teil erst kurz vor der Wende teuer aus dem westlichen Ausland (auch BRD) eingekauft wurden, für eine symbolische Mark von der Treuhand unter den Nagel gerissen, sondern wäre einfach mit der Abrissbirne durchgefahren. Aber Du weißt das sicher alles besser, gelle? Die ehemaligen DDR-Bürger haben genug für den Krieg gezahlt, während es der Westen in den Poppes bekam. Wer wurde da noch gleich ungerecht behandelt?
    Von DerKingPin am 13.02.2019 um 22:17 Uhr
  10. Die ossis haben ihren Staat eingezahlt.

    Die Wirtschaftsasylanten aus der DDR sollen mal nicht so tun, als wäre es ein Opfer gewesen ("Wie wollen raus").
    Von @KingPin (Gast) am 13.02.2019 um 18:52 Uhr
  11. Oha,Niwo. Alles klarbiggrin
    Von Dein Name (Gast) am 13.02.2019 um 10:36 Uhr
  12. Tolles Niwo von denn Westside hier...
    Von Dein Name (Gast) am 13.02.2019 um 10:23 Uhr
  13. Ist noch was vom Hartz-IV übrig? Ist ja schließlich schon Monatsmitte. Ich habe gehört, dass es da so langsam eng wird, wenn man auf dem ersten Arbeitsmarkt auf Grund von Inkompetenz und allgemeiner Unlust chancenlos ist.
    Von DerKingPin am 13.02.2019 um 07:46 Uhr
  14. Ossif.otze
    Von @7 (Gast) am 12.02.2019 um 21:12 Uhr
  15. @Blubb so intoleranten Kindern wie dir, die so einen bullshit von sich geben, sollten die Eltern das Internet verbieten.
    Von haltdeinmaul (Gast) am 12.02.2019 um 11:37 Uhr
  16. da hat er Recht, der Pin
    Von Betreuer (Gast) am 11.02.2019 um 12:47 Uhr
  17. Die Ostdeutschen haben gleich ihren ganzen Staat eingezahlt. Das ist mehr, als man von so manchem arbeitsscheuen Hartz-IV-Pack im Pott behaupten kann. tongue2
    Von DerKingPin am 11.02.2019 um 07:49 Uhr
  18. Dumm ist der, der Dummes tut
    Von Wald Gumppp (Gast) am 10.02.2019 um 21:18 Uhr
  19. Die sind halt immer noch Stalins Brut!
    Von @4 (Gast) am 09.02.2019 um 18:46 Uhr
  20. was du meinst sind ossis!
    Von @3 (Gast) am 09.02.2019 um 18:38 Uhr