Hallo Gast, Lust mitzumischen?

Auf der Suche nach der Beute

Datum: 07.11.2009 22 Kommentare 36 Bewertungen
Kommentar verfassen
  1. Headshot sleep
    Von Dein Name (Gast) am 20.02.2018 um 08:47 Uhr
  2. Jo, passt du dir knife
    Von Dein Name (Gast) am 19.11.2017 um 11:31 Uhr
  3. There it was, soaring around like it owned the sky. Ha! We showed it!
    Von Mein Name (Gast) am 02.12.2015 um 00:32 Uhr
  4. so viel zum thema sicherer regenerativer energien.

    mit AKW wäre es nicht passiert
    Von scheiß energiewende (Gast) am 02.06.2014 um 14:05 Uhr
  5. hitmo könntsch grad mim rollbrett in die fresse haun!!!
    evil
    Von hitmo buster (Gast) am 10.05.2013 um 02:07 Uhr
  6. Wenn da so ein blöder Vogel vom Rad getrofen wird, ist das nicht lustig, aber wenn sich nen skater etc sich die Eier zu matsch haut dan ist das lustig... logic ?
    Von Hilmo (Gast) am 01.03.2013 um 14:38 Uhr
  7. so, um mal die gemüter zu beruhigen:

    der vogel (es is ein geier) hats überlebt, er kam in eine rettungsstation. glücklicherweise hatte er nur einen flügle gebrochen. mitlerweile wurde er wieder freigelassen^^

    ausserdem ist es der einzige dokumentierte fall wo ein vogel durch eine WEA zu schaden kam. also ruhig leute!
    Von habichvergessen (Gast) am 13.07.2012 um 17:23 Uhr
  8. Aber mal ganz ehrlich biggrin
    hahaha was is der Vogel auch soo dumm ehi biggrin
    Von DerKemmi (Gast) am 19.02.2012 um 16:50 Uhr
  9. kein Fail
    das ist nur tragisch und traurig
    Von Dein Name (Gast) am 06.02.2012 um 15:50 Uhr
  10. Flutsch und weg! biggrin knife
    Von Dein Name (Gast) am 19.10.2011 um 05:06 Uhr
  11. ehm ja klar aber mıt der akw sınd ja auch kaum MENSCHEN gestorben nur Japan hat drastısch darunter gelıtten ^^
    Von ÖÖ (Gast) am 05.09.2011 um 23:23 Uhr
  12. das vid sollte man mal an die grünen schicken... mit nem akw wäre das nit passiert.sad mad
    Von derda (Gast) am 03.09.2011 um 15:41 Uhr
  13. tut mir leid... er ist tot
    Von Dein Name (Gast) am 04.07.2011 um 23:03 Uhr
  14. thumbsdown Ne witzig finde ich so etwas auch nicht.. zu mal etliche Greife vom Aussterben bedroht sind.. hoffe der Filmer hat das Tier wenigstens zu nem Tierarzt oder ner Wildtierstation gebracht.. wo er behandelt bzw ihm geholfen wird
    Von kitina (Gast) am 03.06.2011 um 13:41 Uhr
  15. wenn manch ein vollidiot nicht den ganzen tag fernseher und pc
    gleichzeitig laufen hätte müssten wir nicht unsere landschaft mit diesen dingern zumüllen
    Von nick (Gast) am 12.04.2011 um 20:48 Uhr
  16. Pisst euch mal nicht so an^^
    Ronny hat shcon recht, dem Vogel ist nun mal nicht zu helfen.
    Aber wir Menschen mit unserer weit entwickelten Technik (die wirklich JEDER von uns genießt) sorgen einfach dafür dass Tiere sterben. Survival of the fittest. Und wir haben uns durchgesetzt, schön für uns, oder würde irgendwer hier gerne in ständiger Angst um sein Leben leben?
    Also: einfach hinnehmen und froh sein dass man im warmen am PC sitzt^^
    Von ... (Gast) am 06.12.2010 um 15:24 Uhr
  17. ich verstehe nicht was daran lustig sein soll???
    der vogel is dort elendig verreckt.... wer kann darüber lachen?
    und es ist nur \"fail\" weil mans hochgeladen hat und als \"lustig\" abgestempelt hat....
    Von chesterholic (Gast) am 17.11.2010 um 08:44 Uhr
  18. Unsere Windkraftanlage, unser Fehler und darum sollte diesem armen Geschöpf geholfen werden (so weit wie möglich).
    Von papa machts (Gast) am 11.10.2010 um 13:18 Uhr
  19. also ich finde auch man sollte im helfen.. es gibt tierstationen die sowas machen können das er wieder fit wird.
    Von Frank (Gast) am 02.10.2010 um 09:56 Uhr
  20. zu helfen?

    den hats erwischt! abnknallen oder hals rumdrehen, was humaneres wirste mit dem armen kerl nicht machen können. wenn ihn der schlag nicht kaputt gemacht hat dann die landung aus 25 metern höhe.
    Von ronny (Gast) am 25.08.2010 um 02:53 Uhr