Hallo Gast, Lust mitzumischen?

Muslime und die Ehre

Datum: 20.12.2010 27 Kommentare 11 Bewertungen
Kommentar verfassen
  1. Stolz auf sein Land sein aber in einem anderen wohnen und nichts für das eigene tun ausser darüber zu reden wie toll es da wäre wo man herkommt obwohl man es auch nur aus dem Urlaub dort kennt!
    Von Ährenmann (Gast) am 13.08.2015 um 20:12 Uhr
  2. Das kommt davon, wenn man nie gelernt hat, frei zu denken... Schade... und traurig, irgendwie...
    Von Rabi (Gast) am 13.06.2013 um 00:54 Uhr
  3. Diese scheiss Penner wissen nicht mal was EHRE bedeutet, aber einen auf dicken Hose machen, wenn jemand die Ehre beschmutzt hat.

    Schon klar smilewinkgrin
    Verpisst Euch doch einfach aus diesem Land ihr Drecksbauern
    Von kein Nazi (Gast) am 31.01.2013 um 12:00 Uhr
  4. "derda" hat recht !!
    Von Dein Name (Gast) am 01.08.2012 um 12:57 Uhr
  5. ist das mitten im leben? das gleiche niveau hat es schon mal...
    Von smoo7h am 11.02.2012 um 23:36 Uhr
  6. Das ist genau die Sorte Ausländer, die hier nix verloren haben. Sind in ihre Kultur vernarrt, kriegen nie einen Job und versuchen, ihre eigene Unfähigkeit hinter ihrer "Ehre" zu verstecken. Dabei ist der Typ noch ein gutes Beispiel, er kann sich wenigstens (halbwegs) vernünftig artikulieren und rückt nicht gleich mit unehrenhaften "ich f*cke deine Mutter" Sprüchen an. Wenn so viel gegen Nazis getan wird, warum nicht auch gegen dieses Pack? Intelligenzmäßig das selbe, die Meinung vergleichbar
    Von derda (Gast) am 07.09.2011 um 17:33 Uhr
  7. Wer eine solche Meinung vertritt, hat keine Ehre. Untermensch, echt ey..knife knife knife knife knife knife knife
    Von Poppez (Gast) am 30.08.2011 um 19:33 Uhr
  8. Die leben halt noch im Mittelalter Alter!
    Von Klito Ris (Gast) am 27.08.2011 um 17:49 Uhr
  9. @ Mr.X, oftmals sind es die jungen Leute die es mit der ''Ehre'' ach so ernst nehmen, weil sie denken es wäre cool. Was die aber nicht dabei denken ist, dass es verboten ist und wir im 21. Jahrhundert leben. Solche Leute gehören verboten oder in die Irrenanstalt....
    Von Icke (Gast) am 20.07.2011 um 18:54 Uhr
  10. das hat nix mehr mit ehre zu tun jemanden zu erschießen, es ist feige und gegen die menschenrechte und das hat NIX mit rassismus zu tun mad
    wie er redet is das die pure unterdrückung gegen frauen...
    und nix mehr mit ehre also ist definitiv ein FAILbiggrin biggrin biggrin
    Von Jigsaw (Gast) am 09.03.2011 um 12:15 Uhr
  11. die dummheit steht ihm ins gesicht geschrieben ...

    ehre ist ähh... uh... ähh... huch ähh...

    aber hauptsache erstma scheisse labern und dann nachdenken
    Von sesh (Gast) am 19.01.2011 um 10:41 Uhr
  12. OPFER
    Von -.- (Gast) am 08.01.2011 um 17:18 Uhr
  13. am besten sollte man ihn ap . kn........ von wegen ehre hahaha
    Von holunder (Gast) am 27.12.2010 um 23:31 Uhr
  14. diese büscheligen Augenbrauen xD
    Von haha (Gast) am 27.12.2010 um 14:52 Uhr
  15. Ist schon lustig - je dümmer Leute im allgemeinen sind, desto mehr sind sie von ihrer Intelligenz und Unfehlbarkeit überzeugt. Mann kann allerdings leider nicht erwarten daß sie das selbst auch mal irgendwann bemerken. Wenn dann auch noch sowas fiktives wie Religion als Erklärung &/oder Rechtfertigung mit ins Spiel kommt wirds erst richtig armselig. Gilt übrigens für alle Religionen oder Götter, will da keinen bevorteiligen.bigeek
    Von ohjemine (Gast) am 25.12.2010 um 18:31 Uhr
  16. O M Fucking G !!!
    Von eytch (Gast) am 24.12.2010 um 17:00 Uhr
  17. echt komisch, dass die meisten erst nach thilo sarrazins buch und seiner reden, sich so extrem äußern über ausländer, das zeigt wieder wie leicht das deutsche (mittlere/untere) volk zu beeinflussen ist :-) NIX neues ^^
    Von hm (Gast) am 22.12.2010 um 23:02 Uhr
  18. Nein ich bin nicht in dem Sinne Atheist.
    Ich glaube nur an die Wissenschaft und an das, was ich sehe, dem entsprechend glaub ich nicht an das Leben nach dem Tod.
    Das Leben muss wertvoller sein, wenn man nur eins hat, oder lebt ihr für Gott und euren imaginären Glauben, den man euch schon im Kindesalter eingeprügelt hat?
    Kurz gefasst ich bin Bekenntnislos und ein Existentionist ;-)
    Mfg
    Von Da Papst (Gast) am 22.12.2010 um 13:50 Uhr
  19. was ein opfer haha
    Von arek1337 (Gast) am 22.12.2010 um 10:17 Uhr
  20. Ja genau "Epik" Fail;

    Sag mal wenn du Atheist bist dann glaubst du doch nicht an ein leben nach dem Tod oder ? Du denkst dann ist nichts! Das heißt es ist egal ob du heute gehst oder morgen oder in 50 jahren ? Dein Leben ist und bleibt deiner Ansicht nach wertlos und dass nennst du Klug bzw. logisch ?
    Von Epic (Gast) am 21.12.2010 um 23:59 Uhr