Hallo Gast, Lust mitzumischen?

Tiefer Sturz beim Parkour

Datum: 11.12.2014 9 Kommentare 3 Bewertungen
Kommentar verfassen
  1. ENDLICH ENDLICH EEEENDLICH hauts mal jemand dabei auf die Fresse.
    Ich hab soo lang drauf gewartet.
    Von Dein Name (Gast) am 15.12.2014 um 09:20 Uhr
  2. und danach erstmal ne jakobsmuschel mit lauchzwiebelsuppe auf wildgrasbeet!! DRECKSAU DRECKSAU DDDDRRRRRRREEEEEEEECCCCCKKKKKSSSSAAAAAUUU!! mir geht grad voll einer abwacky wacky
    Von MMMMEEEEHHHHLLL (Gast) am 11.12.2014 um 19:09 Uhr
  3. Spoiler überschrift PISSER admin geh dich vergraben penner
    Von Haiter (Gast) am 11.12.2014 um 18:20 Uhr
  4. ihr seid alle doof blush
    Von mirgeschiss (Gast) am 11.12.2014 um 17:10 Uhr
  5. So Disskönig du bist etwas zu low um dich so nennen zu dürfen, deine Sprüche sind langweilig und eintönig, er ist selber schuld ? Würde ich nicht sagen, ich finde er war zu jung um zu verstehn das metallstangen die Quer ausgelegt und einige viele Jahre alt sind, das sogar ein leichtes Gewicht es zum bruch führt, sterben aus so einer höhe unwahrscheilich, ein schnitt von der Metallstange wäre tödlich, weil es verostet ist und sogar rostpulver rausrpüht wenn man genau hinsieht.. hoff gehts ihm gut
    Von Dizzy (Gast) am 11.12.2014 um 15:02 Uhr
  6. ich kann mich meinem vorredner nur anschliessen! vermutlich hat sich er obdachlose an dem kadaver vergangen bevor er sie geplündert hat. weiß zufällig jemand wo das passiert ist und wie der spacko heißt? falls er tot ist, wäre er ein toller anwärter auf den darwin award! yes 2thumbsup
    lg euer disskönig, jurymitglied des darwin award
    Von Disskönig (Gast) am 11.12.2014 um 10:16 Uhr
  7. Selber schuld dizzy
    Von kevin (Gast) am 11.12.2014 um 10:14 Uhr
  8. Er wurde nach zwei Wochen von einem Obdachlosen gefunden, der hat dann alle Wertgegenstände sowie Klamotten von der Leiche gefleddert - die GroPro hat er an einen Straßenhändler vertickt, und der hat das Video dann ins Netz geladen idea
    Von Dein Name (Gast) am 11.12.2014 um 09:25 Uhr
  9. Willkommen im Rollstuhl.
    Von Dein Name (Gast) am 11.12.2014 um 08:41 Uhr