Hallo Gast, Lust mitzumischen?

Klassiker: Und woran hats gelegen?

Datum: 25.02.2016 14 Kommentare 2 Bewertungen
Kommentar verfassen
  1. Unser Firmenname ist Programm!
    Leitender Rubbelagent: Steven Nötzel
    Experte im Schlucklabor: Dr Hans-Bernd Nötzel
    Marketing + Presse: Gurgel Schluck
    Rechtswesen: Gibhardt Trocken
    Testlaborant: Daine Mudha
    Von Rubbel & Schluck GmbH (Gast) am 26.02.2016 um 17:13 Uhr
  2. ihr elenden Säcke!

    Hört auf meinen namen zu Benutzen oder in den Dreck zu ziehen!!
    Von Lutsen & Fegen (Gast) am 26.02.2016 um 16:53 Uhr
  3. Anscheinend! Danke aber für die Belehrung Herr "mir fällt nichts besonderes ein deshalb laber ich Leute wegen Rechtschreibung voll" Nötzel!

    Ach und kann es sein dass Du ein "," zuviel in Deinem Satz benutzt hast?
    Von Fegelutsa (Gast) am 26.02.2016 um 16:14 Uhr
  4. Sag mal Lutsfega,

    kann es sein, dass du "das" und "dass" nicht voneinander unterscheiden kannst?
    Von Steven Nötzel (Gast) am 26.02.2016 um 12:47 Uhr
  5. Sagt mal Leute unter mir,
    kann es sein das Ihr alle aus einer Familie stammt und euch 1x pro Monat im Swingerclub trefft um euch gegenseitig lieb zu haben?
    Von Lutsfega (Gast) am 26.02.2016 um 11:36 Uhr
  6. Sag mal, Lutsen & Fegen,

    kann es sein, dass du heimlich Sodomie betreibst?
    Von Steven Nötzel (Gast) am 26.02.2016 um 08:32 Uhr
  7. der Hans-Bernd erinnert mich etwas an Benlaxersmart
    Von bass87 (Gast) am 25.02.2016 um 20:48 Uhr
  8. Sag mal, Lutsen & Fegen,

    kann es sein, dass deine Eltern Geschwister sind?
    Von 9 (Gast) am 25.02.2016 um 17:06 Uhr
  9. du zurück gebliebener neanderknecht kriegst ja überhaupt nichts mehr mit so bekifft wie du anscheinend bist.
    GEZ am arsch junge! jetzt wird allgemeine Rundfunkgebühr einkassiert!

    Lass mal die bong beiseite und schalt mal von ps2 wieder kurz auf TV dann bekommst auch mit was hinter deinen dunklen gardinen so abgeht!
    Von Lutsen & Fegen (Gast) am 25.02.2016 um 16:56 Uhr
  10. so ist es richtig:

    http://www.n-tv.de/politik/Gericht-hat-keine-Zeit-fuer-Ter rorverdaechtigen-article17079571.html

    aber wehe, ein dummer deutscher Kartoffelrentner zahlt seine GEZ nicht, dann ist aber der Teufel los
    Von Tuten und Blasen (Gast) am 25.02.2016 um 16:48 Uhr
  11. woran hat es jetzt gelegen???
    Von ralf (Gast) am 25.02.2016 um 11:05 Uhr
  12. zu viel astra im kopp...afro
    Von . (Gast) am 25.02.2016 um 10:56 Uhr
  13. Lieber so ein Spielerkommentar als die "geschulten" Spieler, die immer den selben vorgegebenen Standartsatz runterleiern...
    Von Dein Name (Gast) am 25.02.2016 um 09:12 Uhr
  14. Zum Einen immer diese nervigen Fragen an die Fussballer nach einer Niederlage. Zum Anderen die Bestätigung bezüglich der Intelligenz der Meisten dieser Sportler... knife
    Von Sepp Blatter (Gast) am 25.02.2016 um 06:23 Uhr