Hallo Gast, Lust mitzumischen?

Ausraster nach der Kündigung

Datum: 27.04.2016 7 Kommentare 1 Bewertung
Kommentar verfassen
  1. Etwas Panzertape und gut is.
    Von Stammgast (Gast) am 18.03.2017 um 23:34 Uhr
  2. Schwör ich hätte den Flugzeug einfach Box gegeben alta!
    Von Bereicherndern Straßenboxer (Gast) am 30.04.2016 um 05:10 Uhr
  3. diese wochen werden aber viele baggerführer gekündigt blush yes
    Von fraunz am 27.04.2016 um 20:21 Uhr
  4. Er hat vesucht den eingeklemmten Piloten zu befreien
    Von bester typ (Gast) am 27.04.2016 um 14:12 Uhr
  5. Die Existenzangst und der dadurch verursachte Frust, welchen der (vermutlich männliche) Arbeitnehmer aufgrund einer ihm kurz zuvor ausgesprochenen Kündigung verspürt, entlädt sich kraftvoll in einer im Video zu erkennenden Aktion, welche die vollständige Destruktion eines Flugzeuges als Intention hat. Aus psychologischer Sicht ist davon auszugehen, dass eine unvermittelte Assoziation zwischen dem Flugzeug und der vorhergehenden Tätigkeit des Arbeitnehmers vorherrscht.
    Von Intellektueller Videokommentie (Gast) am 27.04.2016 um 12:02 Uhr
  6. im cabrio macht`s ohnehin mehr spaß....afro
    Von . (Gast) am 27.04.2016 um 10:37 Uhr
  7. Nach der Kündigung? Na klar. Kann ja auch jeder mit einem Bagger auf den Flughafen fahren. Käse. Das ist eine ganz normale Verschrottung.
    Von Mikl84 (Gast) am 27.04.2016 um 07:24 Uhr