Hallo Gast, Lust mitzumischen?

Auto Raubüberfall verläuft nicht nach Plan

Datum: 01.12.2011 4 Kommentare 3 Bewertungen
Kommentar verfassen
  1. Ich hätte alle vier erschossen
    Von Hyperlord (Gast) am 26.07.2013 um 15:33 Uhr
  2. @ Quark. Kleiner Bullshit den du laberst. Wir sind nicht in Deutschland, und die Täter waren klar bewaffnet, somit kann er in einer Notfall Situation schießen, da man bei diesen Tätern zu 100% davon ausgehen kann, das die zu erst schießen. Zu dem ist eine Pistolenkugel bis zu 500 m/s schnell. Welche Auto kann in dieser Zeit in die Quere kommen bei 20m Fläche. Und als Fußgänger würde ich in diesem Fall auch nicht gechillt da durch gehen, wenn man Schüsse hört.
    Von Ahnung (Gast) am 05.12.2011 um 09:55 Uhr
  3. Dieser Hilfsbulle.... was war das für ein Vollidiot? dizzy Der hätte nicht nur einen der beiden Zivilisten im Auto treffen können, sondern auch noch einen der Vorbeifahrenden im Straßenverkehr dahinter oder einen Fußgänger. wacky Abgesehnd avon darf der ohne vorrausgehende Bedrohung oder Bewaffnung der Täter doch garnicht schießen biggrin
    Von Quark (Gast) am 04.12.2011 um 21:18 Uhr
  4. AMI LAND?idea
    Von !! (Gast) am 01.12.2011 um 21:48 Uhr