Hallo Gast, Lust mitzumischen?

Suizidgefahr beim Gewichtheben

Datum: 16.01.2013 12 Kommentare 0 Bewertungen
Kommentar verfassen
  1. Achso dann mach ich das im Wettkampf immer falsch ich sollte 20x die 150kg drücken und nicht nur einmal.
    Das 1x drücken dient zum ermitteln der Maximal Last die gedrückt werden kann. Wie oft noch!! smilewinkgrin
    Ist halt was anderes mit aufgepumpten Ausdauer Muskeln 100x 10kg zu drücken als mit Kraft Muskeln 1x 100kg.
    Außderdem haben beide was falsch gemacht der Griff von dem der drückt und der der raushebt (ich hoffe ich bekomme nie so einen Trainingspartner)kann doch nicht einfach die Hantel loslassen
    Von weisstdudochnich (Gast) am 11.04.2013 um 17:59 Uhr
  2. Mit einem Kopfschutz hätte dieser Unfall vermieden werden können.
    Von Bans Hernd (Gast) am 24.01.2013 um 13:34 Uhr
  3. Hat er voll verdient. Immer diese Angeber mit nur einmal drücken und so.... es kommt nicht aufs Gewicht an, wie oft noch. inquisitive
    Von Mein Name (Gast) am 19.01.2013 um 02:21 Uhr
  4. Das machen aber viele ohne umgreifen. Aber wenn es so wegrutscht kann der Hintermann auch nicht viel machen. Sollte vielleicht Handschuh anziehen.
    Von Discopumper (Gast) am 16.01.2013 um 17:18 Uhr
  5. der lässt nicht die stange los iloveyou der hat nicht mit dem daumen umgegriffen. da kann bei viel gewicht die stange halt über den handballen rutschen knife
    Von ernie (Gast) am 16.01.2013 um 14:20 Uhr
  6. @hans-bernd: wir wissen ja dass du extrem bescheuert bist, aber könntest du wenigstens "Helm" und "passiert" richtig schreiben wenn du sowieso nur diesen Kommentar zur Verfügung für all deine Posts hast? Helm, Helm, Helm, sprich mir nach!

    Schau, hier hast du eine Copy/Paste Möglichkeit mit dem Richtigen Satz: "Mit Helm wäre das nicht passiert". Viel Spass damit!rolleyes
    Von Dr. Duden (Gast) am 16.01.2013 um 12:51 Uhr
  7. Der Kerl is doch selber schuld!
    Wer beim Bankdrücken die Daumen nicht benutzt und richtig umgreift, dem passiert sowas eben bei solchen Gewichten.
    Von Ahnung (Gast) am 16.01.2013 um 10:19 Uhr
  8. Alter wie krass ist das denn. Der dürfte wohl direkt ins Krankenhaus... knife

    Der Helfer hat das schon richtig gemacht, der wollte sehen, ob der das Gewicht überhaupt halten kann, normaler Weise müssten aber dann auch rechts und links welche stehen, die soetwas verhindern müssen. Das kann der dahinter nämlich auch nicht, wenn dem die Stange wegrutscht... knife
    Von Autsch (Gast) am 16.01.2013 um 10:08 Uhr
  9. Ja genau, der "Helfer" (der stehende Mensch) hat begriffen worum es beim helfen geht...
    Von rasendes Meerschwein (Gast) am 16.01.2013 um 08:03 Uhr
  10. Wieso lässt er auch die Stange los^^
    Von Jude! (Gast) am 16.01.2013 um 07:46 Uhr
  11. ooaah wie es den zusammen schlaucht x(
    Von Dein Name (Gast) am 16.01.2013 um 01:09 Uhr
  12. fuuuuuck knife
    Von Dein Name (Gast) am 16.01.2013 um 00:15 Uhr