Hallo Gast, Lust mitzumischen?

Verrückt gewordener Waschbär

Datum: 23.07.2013 19 Kommentare 6 Bewertungen
Kommentar verfassen
  1. ..richtig so
    Von Ingo1958 (Gast) am 27.01.2015 um 15:19 Uhr
  2. War doch ein gerechter Fight...1:1...und dann machen die ein unfaires tagteam...
    Von Kaisa (Gast) am 25.07.2013 um 21:15 Uhr
  3. Alles richtig gemacht...guter Hundebesitzer! Wer meint er hätte den Hund werfen sollen..LOL Ihr Deppen guitarist xD
    Von Marf (Gast) am 25.07.2013 um 18:40 Uhr
  4. Ich hätte den Hund gleich hinterher geworfen. Scheiss Tiere.
    Weiss jemand mit welchem objektiv das gefilmt wurde?
    Von clark k. (Gast) am 25.07.2013 um 08:50 Uhr
  5. JEDER hundebesitzer würde so oder ähnlich reagieren - also kommt mal wieder runter. in deutschland wäre das sogar das beste was man tun könnte, denn in europa sind diese viecher eine riesige plage, die die einheimischen vogelbestände massiv bedrohen! ich persönlich hätte ihne nicht die treppe runter, sondern gleich übers geländer geworfen. dann hätte er's wenigstens hinter sich.knife
    Von BoB (Gast) am 25.07.2013 um 08:36 Uhr
  6. arschloch
    Von holzauge (Gast) am 23.07.2013 um 21:32 Uhr
  7. Alter da geht's ab!
    Von Lustiger-Pete (Gast) am 23.07.2013 um 16:23 Uhr
  8. Anstatt den Waschbär runter zu werfen würd ich mit auf den Hund eintreten und dann den Waschbär mit nach Hause nehmen
    Von Racoon546 (Gast) am 23.07.2013 um 15:47 Uhr
  9. Ich stimme #2 voll und ganz zu.

    Gewalt gegen Tiere unterstütze ich nicht, aber um meinen Hund zu schützen, würde ich ein angreifendes Tier notfalls auch töten. Mein Hund ist mir wichtiger als ein wildes Tier.
    Von Schnob (Gast) am 23.07.2013 um 15:38 Uhr
  10. Ach ja, das ist kein Hund, sondern ein lebender Flohzirkus. Ein richtiger Hund hätte den Waschbären selbst gerichtet.
    Von grumpy cat (Gast) am 23.07.2013 um 15:36 Uhr
  11. Der Waschbär guckt ja wie ein Ryan-Air-Kunde, der er erst im Flieger erfährt, dass selbst die Landung gebührenpflichtig ist.


    Tier mit guten Flugeigenschaften? (_ a s c _ b _ r)
    Von grumpy cat (Gast) am 23.07.2013 um 15:33 Uhr
  12. hätt doch gereicht wenn er sein schwuchtelhund einfach in sein haus nimmt, anstatt den armen waschbär so brutal zu töten :/
    Von lop (Gast) am 23.07.2013 um 15:08 Uhr
  13. wiei viel abschaum hier unterwegs ist, sieht man mal wieder an den kommentaren und deren bewertungen, auch wenn man letzteres leicht manipulieren kann.
    Von Dein Name (Gast) am 23.07.2013 um 12:59 Uhr
  14. Tja wenn Backofen halt so n schwuler Hund ist ... brood
    Ich hätt den Typ direkt hinterher geschmissen !!
    Echt ey will nicht das man mit seinem Tuckenhund so umgeht,
    Geht aber selbst viel schlimmer mit den armen Waschbären um !! upset
    Der Typ gehört gelüncht shifty
    Von Dein Name (Gast) am 23.07.2013 um 12:44 Uhr
  15. eigentlich muss im tierreich der hund den menschen beschützen und nicht der mensch den hund!
    Von Dein Name (Gast) am 23.07.2013 um 09:45 Uhr
  16. Meine Hunde nenne ich auch bald Toaster, Eierkocher und Sandwichmakerbiggrin
    @2: Jep! Geile Flugeinlagethumbsup biggrin biggrin
    Von JürgenWürgen (Gast) am 23.07.2013 um 09:34 Uhr
  17. Den Toaster Hund müsste man auch die Treppe runter werfen, aber mit voller kraft.
    Von Racoon213 (Gast) am 23.07.2013 um 01:14 Uhr
  18. Hätte ich auch getan, um ein mir geliebtes Tier zu schützen.
    Außerdem find ichs witzig, wie der Waschbär fliegt.
    Von Dein Name (Gast) am 23.07.2013 um 00:46 Uhr
  19. toaster? knife
    naja, wer so einen schwuchtelhund hat...
    mir tut der waschbär leid. der blöde wichser musste den natürlich die treppe runterschmeißen. upset
    Von Dein Name (Gast) am 23.07.2013 um 00:41 Uhr