Hallo Gast, Lust mitzumischen?

Es gibt keine Spionage in Deutschland

Datum: 20.08.2013 13 Kommentare 7 Bewertungen
Kommentar verfassen
  1. niemand beabsichtigt eine mauer zu bauen ...
    es gibt keinen abhörskandal in deutschland ...
    wir haben fachkräftemangel ...
    es ist kein krieg in mali / afghanistan / beliebiges land ...
    der euro ist kein teuro ...
    9/11 waren böse höhlenbewohner ...
    bomben bringen die demokratie ...
    hans-bernd ist nicht behindert ...
    es gibt keine bösen ausländer ...
    alle deutschen sind schuld ...
    Von stasi-holger (Gast) am 23.02.2014 um 21:33 Uhr
  2. Gähn. Ein weiterer Krawattenkäfer mit schmierigen Haaren im Dienste der Zinsherren. Ich habe das Video nach nur wenigen Sekunden wieder ausgemacht. sleep
    Von Zinsling (Gast) am 22.08.2013 um 19:07 Uhr
  3. Natürlich gibts die - Ich mein was ist realistischer:

    Dass eine heikle Vermutung im Raum steht die vielen Leuten schaden könnte und die Wahrheit noch schlimmer ist ?

    Oder dass es zwar viele gibt die nich wollen, dass die Wahrheit ans Licht kommt und es eigentlich gaaaarnicht so schlimm ist ?

    Bei so nem scheis is das immernur die Spitze vom Eisberg und ich hoffe dass sich keine Sau mit dem: Nenene da gibts nix zufrieden gibt. Beim Urteil hatten eh schon einige die Hände im Spiel. upset "
    Von Definition von Weisheit (Gast) am 20.08.2013 um 22:30 Uhr
  4. Und wer gar nichts wird bleibt Gast
    Von Alt F4 (Gast) am 20.08.2013 um 13:51 Uhr
  5. Früher gab es ein Sprichwort..."wer nichts wird, wird Wirt"... da aber immer mehr Kneipen zu machen, müssen die ja irgendwo hin ....biggrin thumbsup idea idea
    Von ups (Gast) am 20.08.2013 um 12:36 Uhr
  6. so ein spastafro
    Von deutschlands bästa (Gast) am 20.08.2013 um 11:57 Uhr
  7. Er macht das wie jeder andere Politiker auch. Sich geschickt drumherum winden und die Antworten so formulieren, dass sie sich gut anhören. Achtet mal drauf. Er spricht immer nur davon, dass "IN Deutschland" keine Datenschutzverstöße von BND und NSA begangen werden. Dazu, ob unsere Daten in England oder den USA abgeschöpft werden, nimmt er keine Stellung! Aber den Lorsch kann man eh nicht ernst nehmen. Wie kommt so ein inkompetenter Möchtegern-Kanzler eigentlich an so ein Amt?
    Von isso (Gast) am 20.08.2013 um 11:20 Uhr
  8. Schon kack dreist, sich da hin zu stellen und zu denken, das die Leute so dumm sind und das glauben, ich bin mir ziemlich sicher, das es noch schlimmer ist, als es die Medien sagen.
    Von Tobi am 20.08.2013 um 09:30 Uhr
  9. Ich dachte eigentlich, dass er an einem der Mikrofone lutschtwacky
    Von TrampolinTim (Gast) am 20.08.2013 um 09:03 Uhr
  10. Fälschlich behauptet? Na Herr Pofalla lehnen Sie sich mal nicht zu weit aus dem Fenster.

    Es braucht nur einen deutschen Snowden und alles was die Damen und Herren da "oben" uns erzählen stellt sich als riesen Lüge herraus.
    Von Dein Name (Gast) am 20.08.2013 um 08:02 Uhr
  11. fi.ck dich pofalla, du schlaftablette! schlimmer ist nur noch das gelockte schweinchen, das bei uns einen auf innenminister macht.
    Von Dein Name (Gast) am 20.08.2013 um 01:23 Uhr
  12. den nem ich mir nicht an thumbsup
    Von Dein Name (Gast) am 20.08.2013 um 00:20 Uhr
  13. die haben den doch mit nackt fotos erpresst damit der das sagt
    Von Dein Name (Gast) am 20.08.2013 um 00:20 Uhr