Hallo Gast, Lust mitzumischen?

Polizist mit leichten Aggressionen

Datum: 10.09.2013 12 Kommentare 3 Bewertungen
Kommentar verfassen
  1. Nach genaueren Betrachten, versucht der Polizist das Handgepäck der Passanten zu entnehmen. Was mich zu dem Schluss führt, dass es sich um eine mögliche Bombe handelt wonach der Polizist sucht. Daher -- alles richtig gemacht. In dieser Situation hättet Ihr wahrscheinlich nicht viel anders reagiert, mit der Ungewissheit dass einer der Passanten einen Sprengsatz bei sich trägt.
    Von Brot (Gast) am 05.01.2015 um 05:02 Uhr
  2. anstatt das sie alle auf den drauf gehen.. 10 sek. reichen um dem bullen den schädel einzuschlagen(bevor er die knarre zieht) und dann schnell abhauen !!
    Von gewaltneindanke (Gast) am 10.09.2013 um 17:28 Uhr
  3. Man weis nicht was vorgefallen ist, hätten sie auf den Polizist gehört wäre es wohl nicht so weit gekommen.

    Trotz allem darf er nicht so reagieren, die "Täter" geben ihm absolut keinen Anlass.

    Ganz klar 4 mal Anzeige wegen Körperverletzung gegen den Polizist.
    Von Gilmo (Gast) am 10.09.2013 um 14:09 Uhr
  4. den hochkantfilmer kann er auch gleich mitnehmen
    Von Dein Name (Gast) am 10.09.2013 um 11:22 Uhr
  5. Glaube ich nicht .... der Typ scheint schwer den falschen Beruf genommen zu haben ... bei Lehrern und Polizisten immer besonders fatal ...
    Von Definition von Weisheit (Gast) am 10.09.2013 um 11:21 Uhr
  6. seh ich auch so.. alles in ordnung.. unterdrücken von ethnischen minderheiten =)
    Von Dein Name (Gast) am 10.09.2013 um 09:41 Uhr
  7. Vielleicht hat der Polizist alles richtig gemacht.
    Bei deiner Mutter bin ich am Zweifeln biggrin biggrin biggrin
    Von DeinName (Gast) am 10.09.2013 um 09:38 Uhr
  8. vielleicht hätte er sich das koks von der letzten razzia net komplett auf einmal reinziehen sollen
    Von volle_kanne (Gast) am 10.09.2013 um 09:04 Uhr
  9. Weiß einer was vorher passiert ist?!
    Nein! Also klappe halten Kinners!
    Vllt waren das gesuchte Einbrecher oder die haben sonst irgendwas angestellt!
    Von TrampolinTim (Gast) am 10.09.2013 um 09:00 Uhr
  10. Der Polizist hat alles richtig gemacht - alleine gegen 4 (?) vermutlich islamistisch geprägte Terroristen. Was hätte er machen sollen? Alles in Ordnung so!
    Von Dein Name (Gast) am 10.09.2013 um 08:36 Uhr
  11. Ich würde da ,an deren Stelle, einfach weggehen.yes
    Von haha (Gast) am 10.09.2013 um 03:04 Uhr
  12. für solchen amtsmissbrauch gehört eine anale zwangsvergewaltigung eingeführt!!!
    1X täglich, min. 5 jahre langevil
    Von kommentator (Gast) am 10.09.2013 um 02:18 Uhr