Hallo Gast, Lust mitzumischen?

Reporterin auf dem Meer

Datum: 10.04.2014 8 Kommentare 4 Bewertungen
Kommentar verfassen
  1. Liked Kommentar Nummer 7 damit ich mich besonders fühlen kann bitte. Danke.
    Von Ihre wird klein geschrieben we (Gast) am 10.04.2014 um 21:11 Uhr
  2. Erstmal schön das Mikrofon in Ihre Fresse halten. biggrin biggrin
    Von Dein Name (Gast) am 10.04.2014 um 21:07 Uhr
  3. Habt ihr das auch, dass die Sicherheitsantwort angeblich beim ersten Mal immer falsch ist? Habs zuerst immer nicht gecheckt, weil ich meist nur besoffen Kommentare abgebe, aber jetzt hat es sich definitiv bestätigt.
    Von mario (Gast) am 10.04.2014 um 18:17 Uhr
  4. den frau hat aber glück habt das da keine spizen stachels warn knife
    Von detlef (Gast) am 10.04.2014 um 18:09 Uhr
  5. Das Mädchen hat zwei Brüste.
    Von Rolli-Olli (Gast) am 10.04.2014 um 15:55 Uhr
  6. ist diese halskkrankheit holländisch?!afro
    Von . (Gast) am 10.04.2014 um 09:20 Uhr
  7. Auch an diesem Beispiel sieht man gut, dass eine Frau außerhalb ihres heimischen Herdes sehr gefährlich lebt. Diese Lebewesen haben es in der Wildnis sehr schwer. Daher unterstützt PETA die Aktion "für jede Frau eine Kette - PETA im Kampf gegen den gefährlichen Alltag". Spenden Sie jetzt und noch in diesem Jahr werden wir unser Zwischenziel -jede dritte Frau ist mit einer Kette ausgestattet- erreichen. Seien Sie nicht mehr ein nur ein Glied! Seien Sie eine Kette!
    Danke!
    Von PETA-Fuzzi (Gast) am 10.04.2014 um 08:23 Uhr
  8. Die würde ich auch gerne mal "wässern".
    Von YOLO (Gast) am 10.04.2014 um 00:32 Uhr